Montag, 17. März 2014

Betriebsames Wochenende

Was macht frau, wenn sie am Wochenende das Haus für sich alleine hat?

Natürlich Seife - und dieses Mal direkt drei sehr unterschiedliche Varianten..
Außerdem habe ich noch eine Rubrik "Seife und Haare - Tipps und Tricks" eingerichtet, die findet ihr oben in der Kopfleiste.

Jetzt aber zu den Seifen:
Die Erste ist eine Avocado-Lorbeer-Seife, mit nativem Avocadoöl und Lorbeerfett gesiedet. Diese beiden Zutaten haben eine intensiv grüne Farbe, die auch bei der Verseifung erhalten bleibt.
Allerdings haben sie auch einen intensiv krautigen Duft,
der ebenfalls erhalten bleibt.
Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, ob der mir gefällt - mal sehen, wie er sich in der Kombination mit ätherischem Atlas-Zederöl in der Reifezeit entwickelt.

Auf jeden Fall fühlt sich die Seife toll an, ganz glatt und fest, und das natürliche Grün gefällt mir extrem gut.




Bei der Zweiten ist es farblich irgendwie mit mir durchgegangen :-))
Insgesamt 12 verschiedene Pigment-Mischungen haben sich zu einer Art nach Zitronenmelisse duftendem "flammenden Inferno" vereinigt.
Sanft sind aber dazu die verwendeten Öle:
Sonnenblumenöl high oleic, Distelöl high oleic und Rapsöl bilden eine milde Basis, ätherische Zitronenmelisse gibt den Duft dazu:



Waldbrand ???



Nach diesem Farbflash musste ich dann doch noch ein drittes Seifchen ansetzen, ein bisschen altmodisch mit Blümchen-Design und dem süßen Duft von Gartenveilchen.
Außerdem habe ich hier zum ersten Mal Weizenkeimöl mitverseift, ich bin schon gespannt auf die Wascheigenschaften.
Hier also noch die sanfte "Viola":





Kommentare:

  1. Die sind alle drei echt toll, aber die erste und die dritte Seife habens mir angetan!!!

    AntwortenLöschen
  2. Nee, gar nicht altmodisch die Viola, einfach nur der Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - den Ausdruck "altmodisch" habe ich wohl blöd gewählt, da wurde ich auch im Seifentreff für ausgeschimpft :-))
      Vielleicht hätte ich besser "nostalgisch" schreiben sollen, das klingt nicht so negativ...

      Löschen

Lasst mich wissen, was ihr darüber denkt :