Freitag, 4. April 2014

Neue Seifen mit altbewährten Düften

Diese Woche war es an der Zeit zwei "Klassiker" neu aufzulegen, die beiden Düfte sind immer wieder sehr beliebt in meinem Umfeld.

Den Anfang macht "Zitronengras", nur mit ätherischem Öl beduftet - die duftet wundervoll frisch, zitronig und würzig.
Zu meiner Lieblingskombi aus Kokosöl, Sonnenblumenöl high oleic und Distelöl high oleic gesellt sich noch unraffiniertes Avocadoöl und Sheabutter.

Zitronengras



Zitronengras


Die zweite Neuauflage duftet süß und fruchtig nach Erdbeeren und Rhabarber.

Zusätzlich zum Grundrezept habe ich hier noch Erdnussöl, Mangobutter und Lanolin eingesetzt - und weil die Hübsche durch Optik und Duft irgendwie an Süßigkeiten erinnert, habe ich sie "Candy" getauft.

Candy

Candy


1 Kommentar:

Lasst mich wissen, was ihr darüber denkt :