Mittwoch, 28. Mai 2014

Ein Hauch von Afrika...

...ist das Thema bei meinem neuesten Schätzchen "Massai".

Natürlich müssen bei einer afrikanisch angehauchten Seife die verwendeten Zutaten passen:
Kokosöl, Reiskeimöl und unraffinierte Sheabutter bilden das Grundrezept, gefärbt wurde mit natürlichen Oxiden und Erden.

Den Duft aus ätherischen Ölen dominiert Palmarosa, ein Süßgras - eng verwand mit dem bekannteren Zitronengras - mit dem Duft von frischem Heu mit einer zarten rosigen Note.

Massai

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lasst mich wissen, was ihr darüber denkt :