Mittwoch, 23. Juli 2014

Wenn´s draußen zu heiß ist...

...dann schenke ich mir die Gartenarbeit und ziehe mich lieber an die Seifentöpfe zurück.

So sind in den letzten Tagen einige neue Schmuckstücke entstanden - drei davon zeige ich euch heute schon mal:

Den Anfang macht "Olivia" mit nativem Olivenöl und grünem Avocadoöl.
Für zusätzliche Geschmeidigkeit und zur Unterstützung der natürlichen olivgrünen Farbe ist noch grüne Tonerde zum Einsatz gekommen.
Beduftet ist sie mit einer herb-zitronigen Mischung ätherischer Öle, die sich sehr schön mit dem natürlichen Duft der Öle verbindet.

Olivia

Die Zweite ist eine sehr frisch, eher maskulin duftende Seife.
Die Parfümölmischung erinnert mich an Sand und Meer, und passend dazu ist die Optik gelungen.

Reiskeimöl und Sheabutter sorgen für die Pflege.

Escape



Meine persönliche Favoritin ist eine Lavendel-Variante, beduftet mit ätherischem Lavendelöl 
und Lavandin Grosso.
Kombiniert habe ich dieses Mal Babassuöl mit Sojaöl und Kakaobutter - der Schaum ist schon kurz nach dem Ausformen gigantisch sahnig.
Ich glaube, das wird ein richtiges Pflege-Schätzchen :-)

Beim Anschneiden hat´s mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert, 
ich bin in die Optik richtig verliebt....

Lavendel





Kommentare:

  1. WOW warst du fleißig und deine Seifchen sind wieder ein Traum!
    Ich komme gerade gar nicht zum Seifeln...LG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - ich hab noch mehr in der Warteschleife, muss aber noch Fotos machen.
      Bei den Temperaturen kriegt mich keiner vor die Tür,
      da mutiere ich zum Kellerkind :-D

      Löschen
  2. Eine schöner als die andere! Die Escape ist mein Favorit.

    AntwortenLöschen

Lasst mich wissen, was ihr darüber denkt :