Donnerstag, 15. Januar 2015

Wie versprochen

zeige ich heute mal die Ergebnisse meiner ersten Aufträge.

Seife und Wolle passen einfach gut zusammen - Wolle filzen ist ein beliebtes Hobby, und dazu braucht man nun mal Seife.
Es liegt also nahe, sich in dem Bereich zusammen zu schließen.
Im Nachbarort bietet die liebe Sabine Filzkurse an und hat auch einen Online-Shop für alles rund ums Filzen :  Keulen Natur Pur

Demnächst wird es dort auch exclusiv meine handgesiedete Seife in großen 200 g Stücken zum Filzen geben.
So sieht sie aus, da kommt auch mein Bonsai-Stempel nochmal zum Einsatz :

Filz-Seife

....und weil sich bei ihr alles um Schafe dreht, wird es zusätzlich exclusiv auch Schafmilchseifen geben - "Schaf pur" : weiße Schafe und weiße Blockseife mit Stempel, ohne Duft- und Farbzusätze, mit Schafmilch, mildem Sonnenblumenöl und Sheabutter.

Die gleiche Rezeptur wird auch für "Schoko-Schaf" verwendet, mit Kosmetikpigmenten eingefärbt und mit einem allergenfreien Schokoladenduft versehen.

Schaf pur und Schokoschaf als Blockseife

Schaf pur und Schokoschaf in Schafform

Ein weiterer Auftrag kommt vom Ziegel- und Klinkerwerk Gillrath.

Naturseife im Ziegelstein-Format sollte es sein, als Werbegeschenke für Messekunden gedacht.

Hier war die Herausforderung zum einen die Farbe gut zu treffen, und zum anderen das Format eines Ziegelsteins möglichst genau auf Gästeseifengröße umzusetzen....und welcher Duft passt denn überhaupt zu einem Ziegelstein ???

Ich habe mich dann für einen sehr männlichen, dunklen Duft entschieden, mit leichten Untertönen von Schokolade, die Farbe ist durch Eisenoxid-Micas entstanden und natürlich gehört auch ein Firmenstempel dazu.
Mit dem Endergebnis sind wir alle sehr zufrieden.

Naturseife "Ziegelstein"




Zum Schluss zeige ich euch heute noch die vorerst letzte Seife für´s Sortiment, mit dieser sind es dann 10 verschiedene Schmuckstücke mit denen ich in den Online-Verkauf starten werde.

Diese Avocado/Meersalzsole-Seife hat mich allerdings einige Nerven gekostet...wie das eben so ist, wenn man sich an einer bestimmten Vorstellung festbeißt  :-)

Zuerst hatte ich einen Namen - "Rosentee" sollte sie heißen, und nach mildem weißem Tee und zarten Rosenknospen duften.
Diesen schönen Wellnessduft hatte ich schon vor einiger Zeit zusammengestellt, allerdings fehlte es mir an einer zündenden Idee zur Umsetzung.
Irgendwann hatte ich dann eine Vorstellung zur Optik entwickelt, aber die Gestaltung war gar nicht so einfach.

Die Duftmischung erwies sich als ganz besonders zickig, der Seifenleim dickte so rasant an wie ich das selten erlebt habe. Außerdem machte er Anstalten sich wieder zu trennen und in grisselige Bröckchen zu zerfallen.
Erst nach einigen Fehlversuchen habe ich die widerspenstige Seifenmasse unfallfrei in die Blockform füllen können.
Dann wollte ich die zartgrüne Grundfarbe (die kommt nur durch das native Avocadoöl) unbedingt mit Rot kombinieren - aber wenn rotes Pigment mit grünlichem Seifenleim zusammentrifft, driftet der Farbton sehr schnell ins bräunliche ab.
Also waren auch dafür einige Experimente nötig.

Zum Schluss sollte dann noch der schöne Tassenstempel von Ronny zum Einsatz kommen.
Das ist bei Salz- und Sole-Seifen gar nicht so einfach, da diese schon nach wenigen Stunden extrem hart sind und sich dann nicht mehr vernünftig stempeln lassen (der Stempel kann dann nicht mehr "einsinken" sondern ist nur ganz oberflächlich)

Hier habe ich aber zum Glück den richtigen Zeitpunkt erwischt und bin mit dem "Gesamtpaket" sehr zufrieden :

Rosentee


So, nach diesem langen Post werde ich jetzt in eine "Verpackungs-Orgie" starten, da hat sich ein riesiger Haufen fertig gereifter Seifen angesammelt.
Bis bald...

Kommentare:

  1. Hach liebe Heike, das freut mich sehr zu lesen, dass du schon so viele Aufträge hast! Und das werden sicher immer mehr bei diesen Traum-Seifen!!! GLG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - ich hoffe auch, dass das so weitergeht ;-)
      Mal schauen, wie´s wird wenn der Shop endlich steht (es wird Zeit, so langsam nerven diese Verzögerungen nämlich :-( )

      Löschen
  2. wunderschön,wünsche viel Glück für den Onlineshop..
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen

Lasst mich wissen, was ihr darüber denkt :